Neuigkeiten

Änderungsanträge eingereicht – wohin führt der Weg?

Die Fachgesellschaft hat die Änderungsanträge für den OPS und ICD-10 2020 beim DIMDI eingereicht. Trotz der noch ungewissen Zukunft des PKMS werden all jene Änderungsvorschläge erneut beantragt, die im Vorjahr nicht aufgenommen worden sind. Dabei geht es immer um weitere Gründe und Pflegemaßnahmen in Bezug auf „Hochaufwendigkeit“ einer zu pflegenden Person.

Darüber hinaus macht sich die Fachgesellschaft dafür stark, dass auch in der Palliativ und Geriatrie standardisierte Anamnesedaten vorliegen sollten. Aus welchen Gründen dies durchaus sinnvoll erachtet wird und weitere Details zum Antragsverfahren lesen Sie hier.

Alle Themen

Die PPR 2.0 kommt

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Bundesrat der PPR 2.0 Einstufung mit einigen Änderungen zugestimmt hat.

FAQs (Frequently Asked Questions) zur PPR 2.0

In zahlreichen Schulungen zur PPR 2.0 sind uns von Anwendern und Verantwortlichen Fragen zur Auslegung und Interpretation der PPR 2.0 Fragen gestellt worden.

Vorschlag für die Weiterentwicklung der PPR 2.0 zur PPR 2.1

Am 04.04.2024 fand eine offene Konsentierungssitzung zur Verabschiedung der PPR 2.1 Weiterentwicklung statt.