Neuigkeiten

Konsentierte FAQs 2018 zur Kodierung des OPS 9-20 und PKMS stehen zum kostenlosen Download für Sie bereit!

In der von der Fachgesellschaft Profession Pflege und der SEG-4-Arbeitsgemeinschaft des MDK erstellten und konsentierten FAQs 2018 werden Ihre Fragen rund um das Thema PKMS 2018 beantwortet.

Einige Fragen wurden aufgenommen, da sich in dem Vergangenen Jahr hier im Rahmen der Begutachtungen oder im Rahmen der Anwendung Fragen ergeben haben. Ebenso wurde auf neue Aspekte wie z.B. einer Definition was „eine ausgeprägte Fatigue in der schwersten Ausprägung…“ ist bearbeitet.

Die hilfreichen Tipps und aufschlussreichen Antworten wird Sie bei Ihrer Arbeit im Rahmen der PKMS-Dokumentation unterstützen.

FAQ PKMS 2018

Alle Themen

Aktualisierte Einstufungshilfe zur PPR 2.0 E entsprechend der Rechtsverordnung vom 07.02.2024

Am 01.06.2024 tritt die Rechtsverordnung zur Einführung der PPR 2.0 in Kraft. Genaueres zu den damit verbundenen Herausforderungen und was Sie tun können, lesen Sie hier...

 

Beteiligung der Fachgesellschaft Profession Pflege e.V. am Vorschlagswesen ICD-10-GM 2025

Erneut beteiligt sich die Fachgesellschaft Profession Pflege e.V. am Vorschlagsverfahren des BfArM. Lesen Sie weiter, um genaueres zu erfahren...

 

Weiterentwicklungsempfehlungen zur PPR 2.0 Erwachsene

Wie geht es mit der PPR 2.0 weiter? Wie kann eine Weiterentwicklung aussehen? Wir laden Sie ein, sich aktiv an der Weiterentwicklung zu beteiligen...